Gebrauchte Bücher online verkaufen

Wer viel liest, der sammelt in seinen Regalen so einige Bücher. An manchen hängt man emotional. Manche erinnern an die alten Studentenzeiten. Manche stehen vielleicht als Statussymbol im Regal (seht her, ich habe die Werke der alten Dichter und Denker gelesen und bin fit in Mikroökonomik). Manche sind einem vermutlich mittlerweile auch peinlich (man denke z.B. an die vielen esoterischen Ratgeber aus dem Buchhandel).

Ich zeige dir auf dieser Seite, wie du aus Schul- und Fachbüchern sowie dem ein oder anderen Roman auf einfache Art und Weise noch bares Geld machen kannst und erzähle ein bisschen von meinen Erfahrungen mit z.B. Momox. Übrigens kannst du Kinderbücher ebenfalls richtig oft gut verkaufen, denn gerade hier boomt der Markt für gebrauchte Artikel aller Art wie nirgendwo sonst. Nebenbei tut man natürlich auch etwas für die Umwelt, denn jedes Buch das nicht neu gekauft wird, muss auch nicht erst produziert werden.

Inhaltsverzeichnis



Seit ein paar Jahren sprießen so genannte Recommerce Anbieter aus dem Boden, das sind Anbieter die sich auf den An- und Weiterverkauf von gebrauchten Artikeln wie Büchern, CDs, DVDs, Spielen und vielem mehr  spezialisiert haben. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wer früher alles kistenweise zum Flohmarkt schleppen oder seine Bücher einzeln bei Amazon verkaufen musste, kann heute ganz bequem die Barcodes oder ISBN/EAN der Bücher online eingeben, alles in einen Karton packen, ein kostenfreies Versandlabel ausdrucken, aufkleben und das Paket zur nächsten Postfiliale bringen.

Anbieter für den Ankauf von Büchern

Anbieter Mindest-betrag kostenfreier Versand Vorteile Link
Logo von Momox 10 €
  • lockere Zustandsprüfung
  • kostenlose Abholung
  • Barcodes scannen per Webcam
  • nimmt Mängelexemplare
  • iOS & Android App
Zum Anbieter
Logo von reBuy 0 €
  • kostenlose Abholung
  • iOS & Android App
  • nimmt Mängelexemplare
  • optional kann gespendet werden
  • Eingabe von Artikelname möglich
Zum Anbieter

Logo von ZOXS 0 € Ab 30 € Ankaufswert
  • Lockere Zustandsprüfung
  • iOS & Android App
  • Auszahlung auf Guthabenkonto mit 10% Bonus
Zum Anbieter
Logo von Flip4New 0 €
  • spezialisiert auf Elektronik
  • nimmt Mängelexemplare
Logo von Sellorado 20 €
  • kostenfreie Abholung
  • Anmeldung für Händler möglich
Logo von BUCHMAXE 0 € Ab 15 Artikeln
  • kostenfreie Abholung
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • 10 € Gutschein ab 20 kg Paketgewicht
  • bis zu 300 Artikel pro Verkauf
Zum Anbieter
Logo von Regalfrei 10 €
  • iOS App
Logo von booklooker 0 €
  • Marktplatz für An- und Verkauf
  • Bücher ohne ISBN
Zum Anbieter

Logo von abebooks 10 €
  • Marktplatz für An- und Verkauf
  • Bücher ohne ISBN
Zum Anbieter

Logo von Cashfix 10 €
Logo von StudiBuch 10 € Zum Anbieter

Nach dem Abschluss: Fach- und Schulbücher verkaufen

Ganz ehrlich, wer braucht noch seine alten Bücher aus dem Studium? Hier steckt nämlich richtig Kohle, während gebrauchte Romane oft nur ein paar Cent bringen, kann man bei dem Verkauf von Fachbüchern häufig noch mit Beträgen um die 15 Euro oder sogar mehr rechnen. Mit meinen Büchern aus dem Studium habe ich nach vielen Jahren noch einen Preis von über 60 Euro erzielt und so viele waren das nicht (5-6). Hast du also mal studiert, wolltest Programmieren lernen oder dein Interesse galt der Börse und den Finanzen, dann hol am besten direkt den Karton zum Verschicken aus dem Keller! Gerade hier läuft es auf dem Gebrauchtwarenmarkt sehr gut, da neue Fachbücher in der Regel sehr teuer sind und nur für einen begrenzten Zeitraum wie die Vorbereitung auf eine Klausur gebraucht werden. In diesem Bereich gilt generell: „Ausgefallen“, „Kennt eh keiner“ und „Wer sollte das schon kaufen?“ Bringt am meisten Geld.

Ich habe übrigens zuerst versucht meine Fachbücher selbst über Amazon zu verkaufen. Warum habe ich mich dann doch dagegen entschieden? Ganz einfach: Ich habe gemerkt, wenn ich die Bücher schnell loswerden wollte, musste ich einen sehr günstigen Preis bieten, der teilweise unter dem der Ankäufer lag. Dann kamen noch die Amazon-Gebühren hinzu und ich hätte für jedes Buch einzeln zur Post gehen müssen. Ein weiterer Punkt ist, dass die Bücher nicht noch monatelang in meinem Regal stehen sollten, eine schnelle Lösung musste her. So bin ich dann auf Momox gestoßen. Wer aber viel Zeit mitbringt und den Aufwand nicht scheut, für den kann sich einzelner Verkauf durchaus lohnen.

Gleiches gilt für die alten Schulbücher eurer Kinder, ich kann mich noch gut erinnern, wie ich meine Englischbücher aus den verschiedenen Klassen in der Erwartung ich würde da nochmal reingucken behalten habe. Passiert ist das natürlich nie. Gerade bei den Schulbüchern ist es aber auch wichtig, dass die Richtlinien der Verkäufer eingehalten werden. Mit vielen Markierungen oder ausgefüllten Übungen bleibt dann doch nur der Verkauf über die Kleinanzeigen oder ausgewählte Marktplätze.

Meine Erfahrungen mit Momox

Zugegeben, ich habe weiter oben viele Anbieter aufgelistet, Erfahrungen habe ich jedoch hauptsächlich mit Momox. Diesen Anbieter habe ich als ersten ausprobiert und der Service hat mich einfach überzeugt und so steht nun schon meine vierte Kiste mit Büchern für den Versand bereit. Der Ablauf bei Momox ist ganz einfach und in wenigen Worten erklärt. Nach dem kostenlosen Versand erhält man eine Nachricht, dass das Paket angekommen ist und sich die Bücher in der Prüfung befinden, zusätzlich gibt es noch eine Liste der eingeschickten Exemplare. Jetzt sollte es nochmals so etwa 3-5 Werktage dauern in denen die Bücher geprüft werden, danach gibt es eine weitere Mail und es wird mitgeteilt, welche angekauft werden (bei mir waren das bisher immer alle, obwohl ich auch Artikel eingeschickt habe, die auf Grund von wenigen Markierungen mit dem Textmarker und Notizen nicht den Richtlinien entsprachen, der ganze Vorgang hat in diesen Fällen allerdings etwas mehr Zeit in Anspruch genommen). Abgelehnte Bücher kann man sich übrigens gegen Übernahme der Kosten für den Rückversand wieder nach Hause liefern lassen. Alternativ übernimmt Momox das kostenfreie „Recycling“. Natürlich kann man hier davon ausgehen, dass auch diese Bücher zu einem geringeren Preis weiterverkauft werden, dass ist dann halt das Risiko wenn man von den Vorgaben abweichende Artikel einschickt.

Einen Tip möchte ich dir noch geben: Scanne die Barcodes deiner Bücher erst, wenn du sie auch wirklich verkaufen und abschicken möchtest! Ich hab teilweise bemerkt, dass mir nach erneutem Scannen ein geringerer Preis geboten wurde.

Anleitung: So verkaufst du deine Bücher online!

Zuerst gibt es ein kurzes wenn auch Werbevideo von Momox zum Thema:

s

Bücher ohne ISBN/EAN und Barcode

Bücher die keinen Barcode und keine ISBN/EAN haben können online leider nur schwer verkauft werden. Eine der verbleibenden Möglichkeiten ist hier die Versteigerung bei Ebay. Wertvolle Schätze kann man aber auch versuchen im Antiquariat loszuwerden oder man veranstaltet einen Flohmarkt oder versucht es in den Kleinanzeigen. Alle Bücher die das Betrifft oder die sich in einem top Zustand befinden und für die ich bei den oben genannten Anbietern kein oder wenig Geld bekomme spende ich übrigens dem Oxfam Shop in unserer Stadt, vielleicht ist das ja auch für dich eine Alternative, so tust du nicht nur der Umwelt sondern zusätzlich noch anderen Menschen etwas Gutes.

CDs, DVDs, Konsolen, Spiele und sogar Kleidung online verkaufen

Bei fast allen Ankäufern kannst du übrigens in der Regel nicht nur Bücher, sondern auch verschiedene andere Artikel wie CDs, DVDs, Spiele-Konsolen, Games und sogar Kleidung verkaufen. Gerade für Kleidung lohnt sich das allerdings nicht wirklich, denn hier wird nur nach Marke und Art, wie z.B. Thommy Hilfiger Hemd, unterschieden, so dass du tendentiell sehr wenig Geld für deine gebrauchten Sachen bekommst.